Allweier Baustoffe
88630 Pfullendorf - Denkingen
Tel: 07552 - 93010

Bauproduktenverordnung (BauPVO)

Die seit 1998 geltende Bauprodukte-Richtlinie (BPR) wurde zum 01.07.2013 durch die neue Bauproduktenverordnung, EU-Verordnung NR. 305/2001 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten, vollständig abgelöst. Alle Produkte, die einer harmonisierten europäischen Norm entsprechen, müssen ab diesem Zeitpunkt, wie in der Vergangenheit auch, mit einem CE-Kennzeichen versehen werden.  Der Hersteller ist für die Anbringung der CE-Kennzeichnung verantwortlich. Soweit umsetzbar muss diese auf dem Produkt selbst, auf der Verpackung oder einem Etikett angebracht werden. Andernfalls muss die CE-Kennzeichnung Bestandteil der Begleitdokumentation sein. Außerdem muss dem Kunden eine Leistungserklärung zur Verfügung gestellt werden.

Eine Abschrift dieser Leistungserklärungen in gedruckter Form stellen wir Ihnen auf Anforderung zur Verfügung.